Mit dem Fahrrad über die Alpen

Wir, die fahrradbegeisterten Teilnehmer des P-Seminars Alpencross, stecken mitten in der Trainings- und Planungsphase für die Alpenüberquerung vom 8. bis zum 14.Juli. Herr Paulsteiner wird uns, 15 Schüler der Q11, zusammen mit drei weiteren Begleitpersonen innerhalb von sechs Tagen von Brenner nach Bassano del Grappa begleiten. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Schulleitung, die uns dieses besondere und seltene Ereignis ermöglicht.

Zugfahrten und Unterkünfte sind bereits gebucht und alle weiteren Aufgaben im Team verteilt. Da dieses Projekt in unseren Händen liegt und jeder ein Stück Verantwortung übernimmt, können wir uns jetzt voll auf das Training konzentrieren. So haben wir im Oktober die erste Fahrt gemeinsam absolviert, am Trimm-Dich Pfad unsere Ausdauer trainiert und im Winter mehrmals im Aktiv-Park Gilching beim Spinning geschwitzt, um fit zu werden beziehungsweise zu bleiben.

Unterstützt wird unser Vorhaben von einigen Sponsoren, welche Sie auf unserer neu gestalteten Internetseite alpencrosscpg.wixsite.com einsehen können. Oder folgen Sie unserem Link auf der CPG-Homepage.

Neben den finanziellen Spenden, freuten wir uns auch sehr über die Möglichkeit einen   Verletzungsprophylaxekurs bei Sabine Suck zu besuchen. Damit auch unsere Mountainbikes perfekt für die Tour vorbereitet sind, bedanken wir uns jetzt schon herzlich beim Fahrradhaus Silbernagl, das diese zuvor noch kostenlos durchcheckt.

Bis es los geht stehen noch zwei längere Tagestouren bevor sowie ein Trainingswochenende im Allgäu. Natürlich ist neben den gemeinsamen Aktivitäten jeder persönlich für sein Training verantwortlich. In einer eigenen Vortragsreihe des Seminars haben wir daher nicht nur die Entstehung und die Geschichte der Alpen kennengelernt, sondern auch erfahren, wie man möglichst effizient trainiert und seinen Trainingsstand stetig verbessert.

Möchten auch Sie die Alpen überqueren?

Wir bieten Ihnen an, es sich auf unseren Schultern gemütlich zu machen. Für eine Spende ab 20€ kommt Ihr Name auf unser Teamtrikot! Darüber hinaus unterstützen Sie auf diese Weise unser Projekt und können auch ohne sportliche Höchstleistung stolzer Teilnehmer werden.

Geben Sie bitte dazu Ihren gewünschten Namen als Verwendungszweck an und überweisen Sie Ihre Spende bis Dienstag, den 16.Mai 2017 auf unser Konto:

Empfänger: CPG
IBAN: DE11 7025 0150 0028 0044 30
Verwendungszweck: „Ihr Name“ auf dem Teamtrikot

Herzlichen Dank!

Marc Ziegler und Luca Rieger für das P-Seminar Alpencross

Vielen Dank an den Aktiv-Park Gilching,
an das Fahrradhaus Kiki´s Silbernagl
und an Sabine Suck!